Jugendhilfezentrum
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung?

Das Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg ist eine Einrichtung der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos. Als Jugendhilfezentrum bieten wir differenzierte Wohn-, Betreuungs-, Schul- und Ausbildungsformen für Kinder, Jugendliche und junge Heranwachsende an.

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

 

Ambulante sozialräumliche Hilfen (nach LüttringHaus): BA Soziale Arbeit, Dipl. Sozialpädagoge, Erzieher mit Zusatzqualifikation (w/m/d)

in Voll- oder Teilzeit (50, 70 oder 100 Prozent)

Ihre Aufgaben/Profil:

  • Ambulante Betreuung der Familien aus dem Sozialraum im Einzel-, Familien- und Gruppensetting nach Auftrag des Jugendamtes und Maßgabe/Absprache mit der Pädagogischen Leitung, Bereichsleitung 
  • Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen des Sozialraum- und des Trägerteams
  • Teilnahme an Gruppen-, Fall-, Team- und Einzelsupervision
  • Vernetzung mit den fachlich relevanten Institutionen, Gruppierungen und Einzelpersonen im Zuständigkeitsbereich
  • Mitarbeit in der „Flexiblen Betreuung“ je nach Fallaufkommen
  • Zusammenarbeit mit den für die Hilfeeinrichtung relevanten Stellen innerhalb und außerhalb der Einrichtung

 

Dipl. Sozialpädagoge / BA Soziale Arbeit (w/m/d)

Erzieher (w/m/d)

Heilerziehungspfleger (w/m/d)

Sozialassistent (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Kinder und Jugendliche durch konkrete Hilfestellungen in ihren individuellen Fähigkeiten unter Beachtung bestmöglicher Partizipation zu fördern
  • Erstellen und Umsetzen einer geregelten Tagesstruktur
  • Motivation zur aktiven Freizeitgestaltung
  • Mitwirkung und Erstellung von Hilfeplänen
  • Netzwerkarbeit und Begleitung zu Behörden, Ärzten, und Schulen
  • Teilnahme an Teamgesprächen, Supervision und Gesprächen mit den zuständigen Behörden
  • Arbeit mit dem Familienkontext nach systemischen Gesichtspunkten

Ihre Tätigkeit ist möglich in den folgenden stationären Wohngruppen:

Ihr Profil:

  • Für unsere Schülergruppe mit sportpädagogischem / erlebnispädagogischem Konzept suchen wir sportbegeisterte Mitarbeitende gerne mit Erfahrungen / Zusatzqualifikation in Erlebnispädagogik.
  • Sport ist ein zentrales Element unserer Arbeit. Unsere Angebote reichen vom Ausdauersport über Mannschaftssport bis hin zu erlebnispädagogischen Aktivitäten. Wir verstehen Sport als ein Feld sozialen Handelns, indem Erfahrungen und Erkenntnisse im Miteinander und Gegeneinander gesammelt und unmittelbar erlebt werden können. Hier können Sie Ihre Hobbys im beruflichen Alltag einbringen und junge Menschen begeistern.

Mehr zur Wohngruppe Max

Mehr zur Wohngruppe Moritz

Ihr Profil:

  • Sie zeigen Wertschätzung für die abwechslungsreiche Symptomatik von Jugendlichen mit differenzierten Störungsbildern.
  • Sie gestalten für und mit den Jugendlichen einen sicheren Ort in dem die Auseinandersetzung mit den bisherigen Erfahrungen ebenso Raum findet, wie eine Neu- / Umstrukturierung des Alltags.
  • Sie motivieren den einzelnen Jugendlichen zur aktiven Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.
  • Sie regen zu neuen, altersgemäßen Lernerfahrungen an und unterstützen in den Bildungsprozessen.
  • Sie können Ihre Hobbys im Rahmen von Freizeitgestaltung aktiv und motivational in die Arbeit einfließen lassen.

Mehr zur Wohngruppe Chieri

Ihr Profil:

  • Für eine neue Mädchen- bzw. koedukative Wohngruppe in der Stadt Trier (Eröffnung Sommer 2020) suchen wir Mitarbeitende gerne mit Erfahrung / Zusatzqualifikation im Bereich traumapädagogischer Arbeit.
  • Sie gestalten für und mit den Kinder und Jugendlichen einen wertschätzenden, sicheren Ort in dem die Auseinandersetzung mit den bisherigen Erfahrungen ebenso Raum findet, wie eine Neu- / Umstrukturierung des Alltags und das Schaffen von Ritualen.
  • Sie bringen Ihre Hobbys in Partizipation mit den Kindern und Jugendlichen in die Alltagsgestaltung ein, um so gemeinsam Ressourcen, Selbstwert und Selbstwirksamkeit entdecken und fördern zu können.
  • Sie begleiten offen, transparent und wertschätzend bei der Auseinandersetzung zu Themen wie Körperempfinden, Eigen- und Fremdwahrnehmung, Sexualität, Geschlechtsidentität.
  • Sie unterstützen in den Bildungsprozessen.
  • Sie beziehen das Herkunftssystem aktiv mit ein und ermöglichen den individuellen Kontakterhalt.

Ihr Profil:

  • Sie bieten den Jugendlichen Orientierung und Stabilität, beraten, begleiten und unterstützen im Asylverfahren.
  • Sie führen pädagogische und soziale Aktivitäten mit unseren unbegleiteten Minderjährigen durch.
  • Sie wirken an der Erarbeitung einer Lebensperspektive des Jugendlichen für die Zeit des Aufenthalts mit.
  • Sie führen das pädagogische Clearingverfahren in enger Zusammenarbeit mit dem Schwerpunktjugendamt Trier durch.

Mehr zur Wohngruppe Mandela

Ihr Profil:

  • Sie gestalten mit unseren lebhaften Kindern den Alltag und eröffnen Ihnen mit Geduld, Humor und fachlichem Wissen eine Lebenswelt, die durch hohe Verlässlichkeit und emotionale Wärme geprägt ist.
  • Sie regen zu neuen Lernerfahrungen und zum Entdecken der Welt an, helfen bei schulischen Herausforderungen, schaffen Alltagsrituale, feiern Feste, bieten vielseitige Freizeitbeschäftigungen mit Raum zur Selbsterfahrung.
  • Sie achten die wichtigen Bezugspersonen des Kindes im Herkunftssystem und arbeiten eng mit diesen zusammen und lassen diese am Leben ihrer Kinder teilhaben.
  • Sie bringen Ihre eigenen kreativen, sportlichen, naturpädagogischen Fähigkeiten kindgerecht ein und planen eigenständig kleine Projektreihen mit den Kindern.
  • Sie schaffen größtmögliche kindgerechte Partizipationsmöglichkeiten, um die Persönlichkeit des einzelnen Kindes zu stärken.

Mehr zur Wohngruppe Dominikus Savio

Ihr Profil:

  • Sie unterstützen in den Bildungsprozessen.
  • Sie befähigen die jungen Erwachsenen zu vollständigen, persönlichen Verantwortungsübernahme.
  • Sie fördern die Kompetenzen zum eigenständigen Leben und leiten die Heranwachsenden an.
  • Sie begleiten die Heranwachsenden im Betreuten Jugendwohnen.
  • Sie begleiten die individuelle Überleitung aus der Jugendhilfe in die Selbständigkeit.

Mehr zur Wohngruppe Don Bosco Haus

 

Wir suchen außerdem:

Ihre Aufgaben/Profil:

  • für die Begleitung von jungen Geflüchteten mit PTBS
  • für die psychologische Einzelfall-Begleitung von Kindern und Jugendlichen der Wohngruppen
  • therapeutische Beratung und Begleitung der unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten sowie der Kinder und Jugendlichen der weiteren Wohngruppen nach Fallzuweisung durch die Bereichsleitung
  • individuelle psychosoziale Förderplanung
  • videogestützte Entwicklungsunterstützung im Hinblick auf psychosoziale Ziele des Jugendlichen im Alltag
  • therapeutische Gruppenangebote
  • psychologische Differentialdiagnostik
  • Falldokumentation und Berichterstellung
  • Mitwirkung an Hilfeplanverfahren
  • Transfer, der für den pädagogischen Alltag notwendigen,  therapeutischen und soziotherapeutischen relevanten Erkenntnisse ins Team
  • psychologische Gutachtenerstellung bei Bedarf
  • Tätigkeit außerhalb des Schichtdienstes möglich

Ihre Aufgaben/Profil:

  • für die Unterstützung von jungen Menschen mit Autismus-Spektrums-Störungen
  • Eigenständige Planung, Dokumentation und Durchführung von ergotherapeutischen Prozessen
  • Berufliche Erfahrung mit den Besonderheiten einer Autismus-Spektrums-Störung
  • Erwerb und Training von relevanten Aufgaben aus dem Alltag der Kinder und Jugendlichen
  • Übungen aus dem lebenspraktischen und Freizeitbereich
  • Erwerb verlorengegangener Fähigkeiten
  • Ausbau wenig entwickelter Fähigkeiten
  • Einsatz ausgewählter handwerklicher Techniken
  • Verwendung von Therapiemitteln in kreativ-gestalterischer Form als Ausdrucksmittel, Mittel zur Darstellung, alternatives Kommunikationsmittel
  • Tätigkeit außerhalb des Schichtdienstes möglich

Mehr zum Ponticellohaus

Ihre Aufgabe:

  • Mitarbeit im Wechselschichtbetrieb in den Wohngruppen des JHZ Don Bosco Helenenberg

Ihre Aufgabe:

  • Mitarbeit in den Wohngruppen für Geflüchtete
  • Einsatz in der Corona-Isolierstation

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Interesse an der Arbeit mit jungen Menschen
  • eine aufgeschlossene und wertschätzende Grundhaltung
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln und der Arbeit in einem Team
  • Bereitschaft zur Arbeit in Wechselschichten
  • Bereitschaft verbindliche professionelle Beziehungen einzugehen
  • Offenheit für die Leitlinien einer christlich geprägten Pädagogik

Wir bieten:

  • Umfassende Unterstützung und Begleitung bei der Einarbeitung in eine spannende, vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten in einem motivierten Wohngruppenteam mit erfahrenen Mitarbeiter*innen
  • Offenes und kollegiales Miteinander
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind bei uns selbstverständlich
  • Attraktive Vergütung nach den Richtlinien der AVR:
    • Betriebliche kostenfreie Alterszusatzvorsorge
    • Betriebliche Krankenzusatzversorgung
    • Jahressonderzahlung
    • Zulagen für Nachtbereitschaft, Wochenenddienste
    • Tariflicher Jahresurlaub (30 bzw. 36 Tage)
    • Zusatzurlaub bei Wechselschichttätigkeit gemäß Tarif
    • Betriebsärztliche Versorgung und Gesundheitsmanagement

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch oder per Post an:

Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg
z. Hd. Frau Sieglinde Schmitz, Gesamtleiterin
Puricellistr. 1
54298 Welschbillig
E-Mail: bewerbung@helenenberg.de

 

Stellenangebote unseres Trägers

Offene Stellenangebote unseres Trägers, der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos, finden Sie hier. In den bundesweiten Einrichtungen der Salesianer Don Boscos arbeiten derzeit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zu den Stellenangeboten der Salesianer Don Boscos in Deutschland