Jugendhilfezentrum
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos
Jugendhilfezentrum  in Trägerschaft der Salesianer Don Boscos

Projektwoche zum Thema "Eichhörnchen" in der Grundschulklasse

Veröffentlicht am: 11. Oktober 2021

Zu Beginn des neuen Schuljahres hat unsere Grundschulklasse ihre neuen Räumlichkeiten bezogen. Dort hat uns in den letzten Wochen täglich ein Eichhörnchen besucht, das in unserem Garten nach Vorräten für den Winter sucht oder einfach nur so an unserem Fenster vorbeiflitzt. Die Kinder haben angefangen, Nüsse für das Eichhörnchen auszulegen und ihm den Namen "Puschel" gegeben. Dies war für uns der Anlass, in der letzten Woche vor den Herbstferien eine Projektwoche rund um das Thema "Eichhörnchen" zu gestalten.

Gemeinsam mit den Kindern haben wir viel Wissen über das Eichhörnchen und sein Leben erarbeitet: Wie sieht es aus? Wie kommunizieren Eichhörnchen? Was fressen Eichhörnchen? Was ist ein Kobel? Wer sind seine Feinde? Außerdem haben alle fleißig gewerkelt, gebastelt, gebacken und auch geturnt: Es wurden leckere Nussplätzchen gebacken, ein Kobel aus Holz für unser Eichhörnchen gebaut, verschiedene Dinge gebastelt wie zum Beispiel Fensterdeko, Windlichter und kleine Haselnusshörnchen in einem Parcours in unserer Sprothalle. Natürlich durfte auch die Spurensuche auf dem Gelände des Jugendhilfezentrums und im nahegelegenen Wald nicht fehlen. Den Abschluss unseres Projektes bildete ein Eichhörnchen-Fest am letzten Schultag: Es wurde noch mal gerätselt, gemalt, gespielt und bei nussigen Snacks ein spannender Film zum Thema Eichhörnchen geschaut. Die Kinder und die Erwachsenen haben mit jeder Menge Spaß viel gelernt und erlebt. Also es war eine tolle Woche. Unser Tipp: Beobachtet auch mal die Eichhörnchen auf dem Gelände des Jugendhilfezentrums.

IMG-20211007-WA0000
IMG-20211007-WA0016
IMG-20211007-WA0019
IMG-20211007-WA0028
IMG-20211007-WA0023