Stern

Ponticellohaus

Zielgruppe /Adressaten

Das Ponticello- Haus ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene mit der Diagnose Asperger Syndrom und deren Familien. Aufgenommen werden männliche Jugendliche ab 14 Jahren.

 

Räumlichkeiten/ Lage

Das etwas abseits gelegene Ponticello- Haus mit der angrenzenden Gartenfläche ist auf die Bedürfnisse von Menschen mit dem Asperger Syndrom eingerichtet:

Jeder der jeweils maximal 8 Jugendlichen in den beiden Gruppen des Ponticello- Hauses erhält ein eigenes Zimmer mit Bad und hat damit einen Rückzugsraum, den er weitestgehend nach den eigenen Vorlieben gestalten kann.

Im geschützten Rahmen der Gemeinschaftsräume werden alltagspraktische Fertigkeiten und der Umgang mit den anderen Jugendlichen eingeübt.

Das Ponticello- Haus verfügt über eine Verselbstständigungseinheit mit 4 Plätzen.
Hier bietet sich den Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, die in der Gruppe erlernten Verhaltensweisen für ein selbstständiges Leben zu vertiefen.

Räume für ergo- und gruppentherapeutische Angebote vertiefen die individuellen Entwicklungsmöglichkeiten.

Großzügige Außenanlagen bieten Raum für die erlebnispädagogische Freizeitgestaltung.

 

Konzeption/ Zielstellungen der Arbeit

Ziele des Gruppenangebotes:

  • Entwicklungsunterstützung im Hinblick auf das Asperger Syndrom,
  • Entwicklungsberatung bei der Auseinandersetzung mit den eigenen Besonderheiten,
  • Entwicklungsanalyse der individuellen Besonderheiten.

Die Entwicklung von Perspektiven und Handlungsräumen für jeden einzelnen Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit dem Asperger Syndrom entsteht aus dem Zusammenspiel von Betreuern, Jugendlichen und seiner Familie. Wir suchen nach der Schnittmenge unterstützender Bedingungen.

 

Pädagogisch Therapeutische Arbeit und Methoden

....... in Bezug auf den Jugendlichen:

  • soziotherapeutische Beratung und Begleitung
  • videogestützte Entwicklungsanalyse und- Beratung
  • Sozialtraining im Einzel- und Gruppensetting
  • Psychotherapeutische Begleitung
  • Ergotherapie
  • Strukturhilfe zur Organisation des Alltags im Rahmen von persönlichen Tages- und Wochenplänen
  • Betreuungsgespräche und Einzelaktivitäten mit dem Bezugsbetreuer
  • Sport- und Bewegungsangebote
  • Erlebnispädagogische Aktivitäten

 

....... in Bezug auf die Eltern:

  • Vierteljährliche Elternforen mit thematischen Schwerpunkten
  • Regelmäßige Elterngespräche
  • Elternbesuchstage

 

....... in Bezug auf die gesamte Familie:

  • Entwicklung von Handlungs- und Verhaltensmöglichkeiten im Hinblick auf die Gemeinsame Lebensperspektive der Familie
  • Beratung und Begleitung in der Auseinandersetzung mit den Entwicklungszielen der Familie

 

Team

Das multiprofessionelle Team des Ponticello-Hauses bilden Heilerziehungspfleger, Erzieher, Ergotherapeuten, Heilpädagogen, Pädagogen und Psychologen.

Flyer Ponticello (PDF zum Download)

Einrichtung der Salesianer Don Boscos
logo_SDB

Das Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg ist eine Einrichtung der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos. Weitere Informationen finden Sie unter: www.donbosco.de

Willkommen im Frühling!

Die Gärtnerei Helenenberg bietet Ihnen eine große Auswahl an Geranien, Petunien, Beet- und Balkonpflanzen, Gemüsepflanzen und viele Neuheiten in Gärtnerqualität. Schauen Sie mal vorbei!

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr

Don Bosco Netzwerker
Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

Don Bosco Magazin
Titel 616

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Es versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Jetzt kostenlos abonnieren