Jugendhilfezentrum
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Beteiligung zahlt sich aus: BBS der Salesianer Don Bosco Helenenberg gewinnt einen „Jugend will sich-er-leben“ Preis

Veröffentlicht am: 06. Juni 2019

Die Berufsschule der Salesianer Don Bosco Helenenberg wurde am 29.05.2019 in Andernach mit einem Hauptpreis im Wettbewerb „Jugend will sich-er-leben“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung ausgezeichnet.

Das diesjährige Thema des Wettbewerbs war „Richtig falsch machen“. Die Schülerinnen und Schüler der BBS haben sich im Unterricht mit diesem Themenkomplex auseinandergesetzt, indem z.B. über die zur Verfügung gestellten Videos diskutiert wurde, eigene Erfahrungen ausgetauscht oder aber das Fehler-Quiz bearbeitet wurde. Bei letzterem haben zwar leider keine Schülerin und kein Schüler einen persönlichen Preis gewonnen, aber aufgrund der hohen Beteiligung wurde der Schule eine Ehrung zuteil, die mit 300 € dotiert war. 

Wir bedanken uns bei den Ausrichtern des Wettbewerbes und gratulieren den anderen Gewinnern herzlich! 

Weitere Informationen zum JWSL- Wettbewerb und die Gewinner finden Sie hier:   https://www.jwsl.de/